Schauen Sie sich die Arbeit von respicere im Detail an.

Unser Trainingsangebot hilft einer Schule, die
schwierige Entwicklung zur Ganztagsschule zu meistern.

Im Training Kooperation lernen.
Im Training Kooperation lernen.
Eine Ganztagsschulentwicklungsgruppe bestehend aus der Schulleitung, Lehrkräften, Eltern und Schülern bildet sich, um den Transformationsprozess zur Ganztagsschule gemeinsam zu gestalten. Um nachmittags Aktivitäten anbieten zu können, will die Schule darüber hinaus mit Partnern aus dem Stadtteil kooperieren. Viele unterschiedliche Interessen, ein gemeinsames Ziel. Die Entwicklungsgruppe entscheidet sich für ein zweitägiges Training in respektbasierter Kooperation.
In erlebnisaktivierenden Übungen konfrontieren wir die Beteiligten mit vielfältigen Entscheidungs- und Einigungssituationen. Dadurch lernen sie an realen Konflikten einen produktiven und respektbasierten Umgang mit dem Anderen. Prinzipien respektbasierter Kooperation werden erarbeitet, bei denen die Unterschiedlichkeit der Beteiligten nicht zur Bedrohung sondern zur Ressource wird. Am Ende stehen neue Energie, Lust und Zuversicht, gemeinsam das große Ziel zu schaffen.
Durch Einzelcoaching
zu mehr Klarheit
Ein Vortrag setzt
neue Impulse
Faktor Mensch ab Unternehmensgründung
Gleiche Schwierigkeiten bringen Synergie
Kleine Schritte für
das große Ganze
Solide Diagnose als tragfähiges Fundament
Trotz Interessenskonflikt Kooperation lernen