Schauen Sie sich die Arbeit von respicere im Detail an.

Durch Einzelcoaching findet eine Führungskraft den für
sie stimmigen Weg, ihre neue Position begeistert auszufüllen.

Durch eine Beratung mit doppelter Blickrichtung wieder klarer sehen.
Durch eine Beratung mit doppelter Blickrichtung wieder klarer sehen.
Eine Führungskraft wechselt in eine größere Firma. Anfangs läuft alles super und sie freut sich, dass alle so nett zu ihr sind. Doch plötzlich hat sie das Gefühl mittendrin im firmenpolitischen Interessengerangel zu stecken und weiß überhaupt nicht mehr, wie sie sich verhalten soll.
Im Coaching betrachten wir die Situation mit doppelter Blickrichtung: Zum Einen werden die für ihre Situation entscheidenden Akteure der Firma mit ihren unterschiedlichen Interessen und Beziehungen zueinander visualisiert. Das gibt einen Überblick und einige Aha-Erlebnisse in Bezug auf die eigene Funktion im Beziehungsgeflecht. Durch die Blickrichtung nach innen wird deutlich, was sie selbst eigentlich will. Ihre innere Vielfalt klärt sich und sie kann sich mit einer klaren Haltung gegenüber den anderen positionieren.
Durch Einzelcoaching
zu mehr Klarheit
Ein Vortrag setzt
neue Impulse
Faktor Mensch ab Unternehmensgründung
Gleiche Schwierigkeiten bringen Synergie
Kleine Schritte für
das große Ganze
Solide Diagnose als tragfähiges Fundament
Trotz Interessenskonflikt Kooperation lernen