Schauen Sie sich die Arbeit von respicere im Detail an.

Unsere Datenanalyse hilft einem Ministerium bei der
Entscheidung, ob ihr größtes Projekt das Geld auch wert ist.

Duch solide Diagnostik Klarheit gewinnen.
Duch solide Diagnostik Klarheit gewinnen.
Ein Ministerium hat einen externen Anbieter beauftragt, ein großes inhaltliches Projekt für das Ministerium abzuwickeln. Nun steht die Entscheidung an, ob die Qualität der Arbeit es rechtfertigt, dass der Vertrag verlängert werden soll. Mit Hilfe einer Evaluation soll eine solide Entscheidungsgrundlage geschaffen werden.
Nach der Klärung der Ausgangsfrage mit dem Auftraggeber, laden wir Vertreter aller Personengruppen, die von der Evaluation betroffen sind, zu einem ersten gemeinsamen Workshop ein. Unter Einbeziehung der unterschiedlichen Perspektiven werden relevante Qualitäts- und Erfolgskriterien entwickelt. Nach der Ableitung geeigneter Methoden und der Entwicklung eines passenden Evaluationsdesigns werden die Daten erhoben, ausgewertet und im Hinblick auf die Ziele der Evaluation aufbereitet. Die Ergebnisse werden in einem zweiten Workshop allen Beteiligten vorgestellt, diskutiert und bewertet und dienen dem Ministerium so als solide Grundlage für seine Entscheidung.
Durch Einzelcoaching
zu mehr Klarheit
Ein Vortrag setzt
neue Impulse
Faktor Mensch ab Unternehmensgründung
Gleiche Schwierigkeiten bringen Synergie
Kleine Schritte für
das große Ganze
Solide Diagnose als tragfähiges Fundament
Trotz Interessenskonflikt Kooperation lernen